Exkursionen im Sauener Wald

Im Sauener Forstrevier werden modular gestaltete Exkursionen für alle Interessierten angeboten. Die Revierförsterin Monique Müller stellt Ihnen für Ihre Gruppe ein individuelles Exkursionsprogramm zusammen.
 
Bei rechtzeitiger Anmeldung bestehen folgende, weitere Möglichkeiten:
  • Bis zu 15 Fahrräder ausleihen
  • Im historischen Gutshof Mittag essen
  • Eine gemütliche Kaffepause am Mühlenteich
 
 Mögliche Themenschwerpunkte
  • Geschichtlich und Kulturhistorischexkursion
  • Waldbaulich und Ökologisch
  • Exotisch und Experimentell
  • Zoologisch und Botanisch

Exkursionsdauer
  • Kleine Wanderung (1-2 Stunden) bis zu 20 Personen
  • Große Wanderung (2-6 Stunden) bis zu 15 Personen
  • Fahrradtour (1-5 Stunden) bis zu 12 Personen

  Zielgruppenkinderwaldtag juli 2011 1
  • Schulklassen, Wald AG,
  • Fachhochschulen, Universitäten (Waldbaulicher Schwerpunkt)
  • Familien, Seniorengruppen, Wandervereine
  • Interessierte Expertengruppen
 

Geführte Exkursionen sollten 4-6 Wochen im Voraus gebucht werden. Hierbei werden auch die Kosten besprochen.
Als Einzelperson können Sie sich einer der nächsten Exkursionen anschließen.

Unter dem folgenden Link finden Sie ein Beispiel für einen Exkursionsführer. Dieser diente im Mai 2009 als Informationsmaterial bei der Mitgliederversammlung des Waldbesitzerverbandes Brandenburg e.V.
 
Seit 2010 bietet das Informationszentrum Sauen Führungen im Wald mit Hilfe des elektronischen Waldführers (Audioguide) an. Weitere Informationen finden Sie hier: zum Audiopfad (Audioguide).
 
Fest geplante Exkursionen finden Sie im Veranstaltungskalender.