Öffentlichkeitsarbeit

 
Entsprechend den Entwicklungszielen fokusiert sich die Öffentlichkeitsarbeit auf Exkursionen, Tagungen und Literatur.

 

Veranstaltungen

Das Informationszentrum Sauen bietet im Jahr 2017 diverse Veranstaltungen.

Geplant sind u.a. die bereits mehrfach angebotenen Veranstaltungen wie eine geführte Kräuter- und Pilzwanderung und die allseits beliebte Taschenlampenrallye.

Alle aktuellen Informationen dazu, finden Sie im Veranstlatungskalender.


Zum Veranstaltungskalender >>Klick!!<<

 

Bilder vergangener Veranstaltungen:      

Auch die Stiftung beteiligte sich an der Sauener Landpartie am 13.06.2015, organisiert von Hartmut Noppe:  

                          
Ein Informationsstand wurde aufgebaut und die Forsttechnik konnte direkt vor Ort erlebt werden,

                         
außerdem gab es kurze Geocache-Touren, sowie das stets voll besetzte Shuttle in den Wald zur
forstlichen Erlebnistour genutzt werden konnte.
 

 

                          

                           

Fledermausfang mit Herrn Ittermann von der Unteren Naturschutzbehörde, 26.09.14

 

                              

Sauener Pilzwanderung mit der Pilzsachverständigen Frau Wernick, 06.09.14                                       

 

Einen zweistündigen Wanderritt durch den sonnigen Sauener Wald genossen am 17.07.
2014 eine Gruppe von insegsamt 8 Reitern und Reiterinnen:

                             

Die Audio - Geräte werden verteilt   ...                                         ... die Pferde geholt ...

                                         

       ... Kontakte geknüpft ...                                                     ... und die Tour gestartet.

 

 

                                         

Imkerveranstaltung mit den Kindern                                Fachexkursion mit Medizinern
der AWO Grundschule in Beeskow

 

                
                                      geführte Kutschfahrt durch das NSG Calauer Schweiz

 

Kahnfahrt im NSG -  Drahendorfer Spreeniederung,
Fortbildung der Pädagogen der GS Tauche