Stiftung August Bier

Veranstaltung 

Titel:
Öffentlicher Vortrag - Forstwirtschaft auf Kampfmittelverdachtsflächen
Wann:
16.03.2018
Wo:
Informationszentrum (Papphaus) - Rietz-Neuendorf OT Sauen
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

 

Eigentum verpflichtet - Forstwirtschaft auf Kampfmittelverdachtsflächen

Das Land Brandenburg weist den höchsten Anteil an kampfmittelbelasteten Gebieten der Länder der Bundesrepublik Deutschland auf. Der Landkreis Oder-Spree fällt auf Kreisebene unter einen der Schwerpunkte der belasteten Flächen.  

Besitzer von Kampfmittelverdachtsflächen  müssen dabei bestimmte Handlungsschritte berücksichtigen, um einen Haftungsausschluss zu erwirken.  

Die Aufgabenwahrnehmung zur Kampfmittelberäumung durch den KMBD (Kampfmittelbeseitigungsdienst) findet nach Vereinbarung mit dem Landesbetrieb Forst Brandenburg (LFB) statt. In jedem Jahr werden durch den KMBD hunderte Tonnen verschiedenster Kampfmittel wie zum Beispiel Spreng- und Brandbomben, Minen, Nahkampfmittel, Granaten, Raketen und Unmengen an Kleinmunition vernichtet.

Die Fragen, die sich Waldbesitzer stellen müssen sind unter anderem: „Wo sind diese Flächen überhaupt?“, „Wie soll man damit umgehen?“, „Welche Dienstleister eignen sich am Besten?“ und „An wen kann man sich wenden?“. Die Aufteilung der Flächen in verschiedene Zonen, sowie alle weiteren Fragen der Haftung müssen den Waldbesitzern bekannt sein.
Diese und mehr Inhalte, will die Stiftung August Bier Ihnen bei einem öffentlichen Vortrag mit einem vom Land Brandenburg beauftragten Experten näher bringen.

Der Vortrag findet am Freitag, den 16. März von 9 bis 13 Uhr statt. Für Verpflegung ist gesorgt. Veranstaltungsort ist das Papphaus (Informationszentrum, Zum Anger 10) im Ort Sauen, dem Hauptsitz der Stiftung August Bier für Ökologie und Medizin.

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns Sie bei uns begrüßen zu können.

 

(Für die Teilnahme an der Veranstaltung erheben wir für  Erwachsene einen Unkostenbeitrag in Höhe von 5,-€. Für Verpflegung ist gesorgt. Eine Anmeldung vorab ist erwünscht. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular
 oder rufen Sie an unter 033672-72759.)

 

 

Veranstaltungsort

Venue:
Informationszentrum (Papphaus)
Straße:
Zum Anger 10
PLZ:
15848
Stadt:
Rietz-Neuendorf OT Sauen
Bundesland:
Brandenburg
Land:
D

Beschreibung

Das Informationszentrum wird aufgrund seiner Dacheindeckung in der Vergangenheit auch als Papphaus bezeichnet.

Das Papphaus liegt direkt im Zentrum des Dorfes Sauen, neben der Bushaltestelle und gegenüber des großen Gutshauses. Es ist mit einer modernen Küche und sanitären Einrichtungen ausgestattet. Es bietet moderne Kommunikationseinrichtungen und Platz für ca. 40 Personen.
Ein befestigter Parkplatz befindet sich Luftline in 100 Metern Entfernung.

Weitere Informationen ...